Spielregeln und Buchung

Ihre Betreuung

Das EPZ-Saar plant seine Angebote nach den aktuellen pädagogischen und ökologischen Erkenntnissen und den Standards der jeweiligen Natursportart. Wir legen Wert auf die sichere und erfolgreiche Durchführung der Aktionsprogramme. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stimmen die Lernziele der Veranstaltungen auf die jeweilige Gruppensituation ab. Bei Wassersportprogrammen müssen die Teilnehmer über ausreichende Schwimmkenntnisse verfügen. Die Aktionsprogramme werden während des gesamten Jahres angeboten und durchgeführt (Ausnahme: Segeln, Kanufahren, Segelfliegen). Darüber hinaus bieten wir besondere Herbst- und Winterprogramme an.

Unsere Programme fördern

Verbesserungen im Sozialverhalten; Gruppenerlebnisse; Gemeinschaftsgefühl; Vertrauen in andere; Selbstvertrauen und fördern: Selbstwertgefühl; Grenzerfahrungen und Selbstüberwindung; Erfolgserlebnisse.

Unsere Spielregeln

(Spiel-)Regeln sind wichtig, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten. Darüber hinaus wird so der Bezug zum Alltag der Teilnehmer hergestellt. Regeln sind im Zusammenleben von Menschen unerlässlich. Die Sicherheit, die sie bieten, muss nicht eine Einengung darstellen, sondern kann sehr wohl als Basis kreativer Lösungen vorhandener Probleme dienen. Spielregeln werden aus Sicherheitsgründen zum Teil von uns vorgegeben und von der Gruppe konkret für ihre Situation und die zu lösende Aufgabe entwickelt.

Unsere Buchungsadresse

Erlebnispädagogisches Zentrum-Saar · Hanspeter-Hellenthal-Straße 68 · 66386 St. Ingbert
Tel: 0681 501-3873 · Fax: 0681 501-3890 · E-Mail: epz-saar@lph.saarland.de · www.epz-saar.de

Unsere Bankverbindung

Sparkasse Saarbrücken · Kontonummer: 697680 · BLZ: 590 501 01