Wildnispädagogik

Aug 10, 2011   //   Unsere Stationen

Ort:

An unterschiedlichen Orten im Saarland möglich (nach Vereinbarung)
Gegebenheiten:
Wald und Wildnis unter Anleitung erfahrener Wildnispädagogen

Pädagogisches Ziel:

Positive Naturbegegnungen sollen die Freude an der Natur wecken und erhalten.
Der direkte Kontakt ohne zwischengeschaltete Medien wie Fernsehen,
Video, Computer ermöglicht Erfahrungen mit allen Sinnen. Die Lust auf Natur
und Neugier auf ganzheitliches Erleben sollen geweckt werden.
Die Angebote werden entsprechend der Bedürfnisse der Teilnehmer maßgeschneidert
und umfassen gruppendynamische Prozesse im Wald abseits ausgetretener
Pfade:
• Laubhüttenbau
• Spuren und Fährten lesen
• Kooperations- und Sinnesübungen
u.v.m können Programmbausteine sein
Im Erlebnisfeld Natur erfährt der Einzelne und die Gruppe neue Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Kosten sind der beigelegten Preisliste EPZ-Saar zu entnehmen.